Zutrittskontrolle

Mobotix an Tür und Tor – die intelligente, videobasierte Sicherheits- und Komfortlösung mit wertvollen Zusatzfunktionen.

Die Hemispheric Video Technology bildet das Herzstück der hochauflösenden IP-Video-Türstation, die mit ihrem 360°-Fisheyeobjektiv lückenlos den gesamten Eingangsbereich erfasst. Beim Klingeln wird – zum Gegensprechen und Öffnen der Tür – eine Videoverbindung zu den Gegenstellen aufgebaut, und das auch weltweit. Das modulare System ermöglicht das sichere, schlüssellose Öffnen der Tür via Zutrittscode, RFID-Transponder und Smartphone.

Die Türstation registriert dank intelligenter Videoanalyse verdächtige Bewegungen und Geräusche, startet automatisch zur Beweissicherung und Dokumentation die Aufzeichnung und schickt zeitgleich eine Nachricht an die Bewohner oder an einen Sicherheitsdienst. In Kombination mehrerer Türstationen, Kameras und Zusatzgeräte lassen sich dank IP-Standard individuelle Zutrittslösungen beliebiger Größe einfach und kostengünstig realisieren.

IP-Video-Türstation

T26 – Außenstation und Zutrittsmodule

T26 – Außenstation und Zutrittsmodule

Die digitale Video-Türstation lässt sich durch einzelne Systemmodule perfekt an den gewünschten Einsatzzweck anpassen.

MxDisplay+ Innenstation

MxDisplay+ Innenstation

Die Mobotix-Gegenstelle zur Türstation ist flach und gestenorientiert wie bei einem Smartphone.

MxDisplay+ Innenstation

MxDisplay+ Innenstation

Die mobile Video-Gegenstelle von Mobotix mit Push-Benachrichtigung gibt es kostenlos für Android- und iOS-Geräte.

Erweiterte Zutrittslösungen

MxSoftPanel und MxManagementCenter

MxSoftPanel und MxManagementCenter

Das MxSoftPanel und MxManagementCenter erleichtert das Arbeiten, wenn der Konfigurationsaufwand erhöht ist und bietet zudem Zutrittskontrolle über Remote-Verbindungen.

Personenzählung und Bewegungsrichtungen

Personenzählung und Bewegungsrichtungen

Die Bewegungsanalyse vom MxAnalytics bietet neben einer Personenzählung auch die Definition von erlaubten Bewegungsrichtungen.

Menü